Worblas Meshed Art

Worbla’s Meshed Art (WMA) – das neue Worbla mit dem Netz auf einer Seite! Wie alle Materialien der Worbla’s Art Serie ist es frei von etwaig gesundheitsschädlichen Stoffen sowie lösungsmittelfrei in Herstellung und Verarbeitung. Zum Teil besteht unser Worbla’s Meshed Art aus recycelten Reishülsen, also aus einem nachhaltigen Rohstoff, der entsprechend durch qualitativ hochwertige Aufbereitung in unser Material mit einfließt, um natürliche Ressourcen zu sparen. Das WMA lässt sich bei ca. 80-90°C Aktivierungstemperatur perfekt modellieren, und das immer und immer wieder. Dank des Netzes auf einer Seite ist das Worbla’s Meshed Art weniger anfällig, was das Ausreißen von Ösen/ Nieten und Ähnlichem angeht sowie die ideale Ergänzung zur Formgebung & Verstärkung für Arbeiten mit Leder oder Stoffen. Trotzdem kann man mit ihm auch überraschend gut Rundungen und organische Formen herstellen, wie sie gerne z.B. bei weiblichen Rüstungen benötigt werden! Der Kleber im Worbla’s Meshed Art ist stärker als der im Worbla’s Finest Art; Kanten lassen sich zudem sehr gut mit einander vermengen. Zudem kann eine schön glatte Oberfläche einfach erzeugt werden. Aber auch Abdrücke sind erstaunlich fein mit dem Material möglich. Für das WMA eignen sich wie gewohnt z.B. Acryl- oder Sprayfarben. Allerdings sollte die Oberfläche vorher mit entsprechender Grundierung vorbereitet werden.
In absteigender Reihenfolge
"Gitter  Liste 
In absteigender Reihenfolge
"Gitter  Liste 
  Loading...